Wer einen Menschen verliert, für den steht oft die Welt still, auch wenn der Tod nicht plötzlich eingetreten ist. Vorher als wichtig Erachtetes, bekommt plötzlich einen anderen Stellenwert. In dieser Zeit kann es wichtig sein, sich mit anderen Menschen, die ähnliches erlebt haben, auszutauschen, auch einfach mit ihnen zu sein und sich aufgehoben zu fühlen.

Das Angehörigen-Café findet viermal im Jahr statt, und zwar jeden ersten Samstag im

  • Februar von 14 h bis 16 h
  • Mai von 14 h bis 16 h
  • September von 14 h bis 16 h / 7.09.2019
  • Dezember von 14 h bis 16 h /  7.12.2019

Die Daten werden jeweils aktuell auf unserer Webseite einzusehen sein.

Das Angehörigen-Café findet im Aufenthaltsraum des Zürcher Lighthouse statt – serviert werden Kaffee und Kuchen.

Eingeladen sind alle, die in den vergangenen Wochen und Monaten einen Menschen verloren haben, der im Lighthouse verstorben ist.

Begleitet wird das Treffen von der Psychotherapeutin im Zürcher Lighthouse.

 

Kontakt

Barbara Leu, eidg. anerkannte Psychotherapeutin und Psychoonkologin SGPO im Zürcher Lighthouse, Tel. 044 265 38 11, psychotherapie@zuercher-lighthouse.ch

Team des Zürcher Lighthouse, Tel. 044 265 38 11